2019 · 03. Oktober 2019
Am Tag der Deutschen Einheit hat die FDP ihre Ratsliste für 2020 aufgestellt. Sie wird angeführt von Spitzenkandidat Philip Schmidtke-Mönkediek und dem FDP-Kreisvorsitzenden Michael Kauch. Fünf Frauen und fünf Männer setzten sich auf den ersten zehn Plätzen im Wettbewerb ohne Quote durch. „Ein starkes Team, das die Vielfalt in unserer Stadt widerspiegelt: Bei Alter und Geschlecht, bei sexueller Orientierung und Migrationshintergrund“, freut sich der Spitzenkandidat. „Gemeinsam...
2019 · 23. September 2019
„Nach letztem Freitag ist die Notwendigkeit eines wirksamen Klimaprogramms für Dortmund nochmals gestiegen. Auf Bundesebene hat es die große Koalition verpasst, einen CO2-Deckel für Verkehr und Heizen zu beschließen. Es gibt lediglich Preisanreize nach dem Prinzip Hoffnung, dass Bürger und Unternehmen darauf ausreichend reagieren“, bedauert der FDP-Kreisvorsitzende Michael Kauch. Nun komme es auf die individuellen Anstrengungen an. Auch die Stadt Dortmund müsse ihr für nächstes Jahr...
2019 · 18. September 2019
Die Dortmunder FDP schlägt Philip Schmidtke-Mönkediek für einen aussichtsreichen Platz auf der Landesliste für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe vor. Das beschloss die Kreiswahlversammlung am 18. September einstimmig. Heinz Dingerdissen übergibt nach 20 verdienstvollen Jahren den Staffelstab für die Spitzenposition in jüngere Hände. Er ist jetzt der zweite Dortmunder Vorschlag.
2019 · 18. September 2019
Die Fraktion FDP/Bürgerliste reagiert auf Beschwerden des Robert-Bosch-Berufskollegs (RBB) über den angrenzenden Skater-Park, der einen geregelten Unterrichtsablauf dauerhaft gefährdet. „Die Beschwerden sind so zahlreich wie skandalös. Fortwährende Beeinträchtigung des Unterrichts durch einen immensen Lärmpegel des Skater-Parks, Verunreinigungen des Schulgeländes durch dort anwesende Menschen, Drogenhandel und -Konsum im Umfeld des Gebiets, sind nur einige der Beschwerden, die uns...
2019 · 14. September 2019
Starker Auftritt der Liberalen auf dem Dortmunder Christopher Street Day - und in ganz Deutschland. Michael Kauch, Dortmunder Kreisvorsitzender, Bundesvorsitzender der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL) und Beauftragter des FDP-Präsidiums für den CSD, zieht eine erste Zwischenbilanz: „Die Liberalen sind bundesweit in diesem Jahr auf 36 Christopher Street Days präsent. Dazu gehören nicht nur die großen Metropolen wie Berlin, Hamburg, München und Köln, sondern auch kleinere Städte wie...
12. September 2019
Angesichts der angekündigten zusätzlichen Mittel aus dem Digitalpakt für den Ausbau der Digitalisierung an Dortmunder Schulen, fragt die Fraktion FDP/Bürgerliste im Schulausschuss nach, welche Projekte die Verwaltung dabei im Auge hat und welche Schulen sich besonders für die Investitionen eigenen. „Die Fördermittel des Digitalpakt Bund werden den Dortmunder Schulen erheblich bei der Ausstattung zugutekommen und unsere Bemühungen die Digitalisierung der Bildung voranzutreiben...
2019 · 23. Juli 2019
Freifunk ist eine Geste der Gastfreundschaft - ein digitales Glas Wasser für Jede und Jeden. Immer mehr Geschäfte und Treffpunkte Dortmunder Westen sehen das genauso und möchten ihr WLAN-Netzwerk mit der Öffentlichkeit teilen. Die ehrenamtliche Freifunk-Initiative Westerfilde-Bodelschwingh unterstützt dieses Vorhaben und baut in kleinen Schritten ein freies, kostenloses und selbstorganisiertes WLAN-Netzwerk auf. Im Frühjahr ging es bereits einen großen Schritt nach vorne für den...
2019 · 02. Juli 2019
Neuer Vorsitzender der FDP im Dortmunder Süden Der FDP-Ortsverband Dortmund-Süd bereitet sich mit frischem Personal für die Kommunalwahl 2020 vor. Aus diesem Grund wurde bereits sechs Monate vor der turnusgemäßen Wahl ein neuer Vorsitzender gewählt. Dieser will frischen Wind und aktuelle Themen in die Stadtbezirke Hombruch und Hörde bringen. Einstimmig wurde der 40-jährige Betriebswirt Steffen Kaestner am Dienstagabend gewählt. Der gebürtige Hörder ist tief im Stadtteil verwurzelt....
28. Mai 2019
Die Fraktion FDP/Bürgerliste fordert nach der Stärkung der Steag durch die kommunalen Anteilseigner eine konsequente Fokussierung auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. „Unabhängig davon, ob uns die Finanzbeteiligung an der Steag gefällt, haben wir als Stadt dem Unternehmen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber eine Verantwortung, der wir ebenso gerecht werden müssen, wie für den Einsatz von Steuergeldern“, sagt Lars Rettstadt (FDP), Fraktionsvorsitzender der...
26. Mai 2019
Wir danken den rund sechs Prozent der Dortmunder, die uns bei der Europawahl ihr Vertrauen geschenkt haben. Für unseren Kandidaten Michael Kauch hat es leider nicht gereicht. Um so mehr freuen wir uns, dass die Liberalen europaweit zugelegt haben und wir im Sinne unseres Programms neue Mehrheiten im Europaparlament bilden können.

Mehr anzeigen