2019

2019 · 23. Mai 2019
Heute hat unser Kreisvorsitzender und Europakandidat Michael Kauch in Dortmund den Flixtrain bei seiner Premierenfahrt begrüßt. Wettbewerb auf der Schiene und Werbung für die Europawahl - da muss man als Liberaler einfach dabei sein! Denn wir Freie Demokraten treten auch bei der Bahn für fairen Wettbewerb um Qualität und Preise ein - in Deutschland und Europa. Im Interesse der Verbraucher/innen muss die Macht marktbeherrschender Unternehmen begrenzt werden. #Chancennutzen
2019 · 15. Mai 2019
Die Freien Demokraten starten die heiße Phase des Europawahlkampfes. FDP-Europakandidat Michael Kauch bietet Freitag und Samstag gleich drei Bürger-Dialoge an. Schwerpunkt-Thema sind zukunftsfähige Arbeitsplätze durch Innovation und neue Technologien. Außerdem zeigt er zum Internationalen Tag gegen Homophobie Flagge für Akzeptanz gesellschaftlicher Vielfalt. Kauch hat als einziger Dortmunder eine realistische Chance, ins Europaparlament einzuziehen. Sie können ihn an folgenden Terminen...
2019 · 09. Mai 2019
In den letzten Jahren wurde Europa mehr und mehr in Frage gestellt. Dabei sind Europas Vorteile so klar: Frieden und Wohlstand. Studieren und Arbeiten in allen Ländern der Gemeinschaft. Reisen ohne Grenzkontrollen. Wir Freie Demokraten wollen Europa wieder zum Leuchten bringen. Mit Reformen und Gestaltungswillen. Fangen wir an: Nutzen wir die Chancen, die Europa uns gibt! Komm mit Christian Lindner und unserem Dortmunder Europakandidaten Michael Kauch ins Gespräch! Wir laden herzlich ein zum...
2019 · 25. April 2019
Morgen eröffnet die FDP ihren Straßenwahlkampf zur Europawahl. Die Freien Demokraten sind Freitag und Samstag mit fünf Info-Ständen in der Stadt präsent. Thematisch stehen Frauenrechte sowie die Arbeitnehmer-Freizügigkeit im EU-Binnenmarkt im Mittelpunkt der Bürger-Information. Europakandidat der FDP ist Michael Kauch, der von allen Parteien als einziger Dortmunder eine realistische Chance hat, ins Europaparlament einzuziehen. „Wir Freie Demokraten stehen ohne Wenn und Aber für die...
2019 · 22. März 2019
Die Pläne von Bundesfinanzminister Scholz, bei den Flüchtlingshilfen des Bundes rund drei Milliarden Euro einzusparen, stoßen in der Fraktion FDP/Bürgerliste auf Ablehnung und Unverständnis. „Mir ist schleierhaft, wie der Finanzminister auf die Idee kommen kann, dass dies ein gangbarer Weg wäre. Die Kommunen ächzen ohnehin schon unter starken Belastungen der Aufgaben, für die eigentlich der Bund eintreten sollte“, sagt Lars Rettstadt (FDP), Fraktionsvorsitzender der FDP/Bürgerliste...
2019 · 21. März 2019
„Die Analyse der Dortmunder Sozialdezernentin an den sozialen Problemen der EU-Erweiterung trifft weitgehend zu“, bestätigt Michael Kauch, Kreisvorsitzender und Europakandidat der Dortmunder FDP. Gerade für Dortmund sei das Thema zentral. „Die Kritik muss aber auch politische Konsequenzen haben.“ Leider adressiere Birgit Zoerner ihre Kritik so unscharf, dass man sie als Kritik an „der EU“ als Institution auffassen könne. Dabei lasse nicht „Europa“ Städte wie Dortmund bei der...