Kreisvorsitzender: Michael Kauch

Aktuelle politische Tätigkeiten:

  • Kreisvorsitzender der FDP Dortmund
  • Vorsitzender des FDP-Bundesfachausschusses Arbeit und Soziales
  • Bundesvorsitzender von LiSL (Liberale Schwule und Lesben)
  • Mitglied des Bezirksvorstandes der FDP Ruhr
  • Mitglied der AG Parteientwicklung der FDP
  • Aktuelle ehrenamtliche Tätigkeiten:
  • Mitglied des Beirats der AIDS Hilfe im Kreis Unna
  • Mitglied des Kuratoriums der Hirschfeld-Eddy-Stiftung
  • stellv. Mitglied des Kuratoriums der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
  • Mitglied des Kuratorium für ein Magnus-Hirschfeld-Denkmal beim LSVD Berlin-Brandenburg
  • Mitgliedschaft bei der AIDS Hilfe Dortmund, beim KCR Dortmund, im LSVD, im Völklinger Kreis, bei AIESEC Alumni Germany, im Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung, bei der Initiative Queer Nations


Beruflich :
1986-93: Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Dortmund (Abschluss als Diplom-Volkswirt), studienbegleitende Praktika in mittelständischen Unternehmen in Österreich und Ghana

1994: Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der FDP-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

1995-1999: Wirtschaftspolitischer Referent des Bundesverbandes Junger Unternehmer (BJU)

1999-2003: Geschäftsführer des BJU (Bundesverband Junger Unternehmer)

2003-2013: Mitglied des Deutschen Bundestages

ab 2014: selbständiger Berater für Public Relations, Public Affairs und Sponsoring in den Sektoren Umwelt und Gesundheit

Politischer Werdegang :
1989: Eintritt in die FDP und die Jungen Liberalen

1990-93: Vorstandstätigkeit bei den JuLis Dortmund und den Liberalen Studierenden Dortmund, Mitglied im Studierendenparlament der Uni Dortmund.

1993-95: stellv. Bundesvorsitzender der JuLis

1995-97: Mitglied der Programmkommission der FDP ("Wiesbadener Grundsätze")

1995-99: Bundesvorsitzender der JuLis

1995-2001: Mitglied im Bundesvorstand der FDP

seit 1998: Kreisvorsitzender der FDP Dortmund

seit 2001: Vorsitzender des Bundesfachausschusses Soziales der FDP

2003-2013: Mitglied des Deutschen Bundestages

2010-2012: Mitglied der Programmkommission der FDP ("Karlsruher Freiheitsthesen")

2011-2013: Mitglied im Bundesvorstand der FDP

seit 2013: Bundesvorsitzender von LiSL (Liberale Schwule und Lesben)

In der 17. Wahlperiode des Deutschen Bundestages (2009-2013) :

  • Vorsitzender des Arbeitskreises V der FDP-Bundestagsfraktion (Infrastruktur und Umwelt)
  • Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (ordentliches Mitglied), umweltpolitischer Sprecher
  • Parlamentarischer Beirat für Nachhaltige Entwicklung (ordentliches Mitglied), Obmann
  • Ausschuss für Gesundheit (stellv. Mitglied)
  • Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellv. Mitglied)


Kontakt und Informationen:
kauch (at)  fdp-dortmund.de
www.michael-kauch.de
http://Facebook.com/michaelkauch