Herzlich Willkommen bei der Dortmunder FDP!

Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen über unsere Mandatsträger im Kreisvorstand, den Bezirksvertretungen und dem Rat der Stadt Dortmund, aber auch Veranstaltungstermine und thematische Schwerpunkte unserer Arbeit. Falls Sie weitere Fragen haben oder Mitglied werden möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Ihr Michael Kauch, Kreisvorsitzender der FDP-Dortmund
 

{alt}

 

Sa

16

Jul

2016

FDP Dortmund mit neuer Homepage

Die Website der FDP Dortmund präsentiert sich heute in einem völlig neuen Gewand. Durch ein Baukasten-System ist es uns nun möglich, die Seite ganz im Einklang mit dem Design der Gesamtpartei zu präsentieren. Zudem sind sind die Pflege der Seite einfacher und die Möglichkeiten der Gestaltung größer geworden.

Eine zentrale Funktion ist der News-Blog, der mithilfe verschiedener Tags auf den entsprechenden Unterseiten eingebunden wird.

Bei Fehlern oder Änderungswünschen bitte eine Mail an Kathi Magerstedt oder einen Kommentar eintragen.

0 Kommentare

Mo

25

Apr

2016

KAUCH: Missbrauch von Sozialleistungen wirksam verhindern

Dortmund ist bei Sozialleistungen an zuziehende EU-Ausländer besonders
betroffen. Der Kreisvorsitzende der Dortmunder Freien Demokraten, Michael Kauch sieht in dieser Frage sowohl die Stadt Dortmund als auch den Bund gefordert.

Kauch hat beim Bundesparteitag der FDP am Wochenende einen Antrag zu Sozialleistungen an EU-Ausländer vorgelegt. Damit will er die Möglichkeit, in anderen EU-Staaten zu arbeiten, absichern und gleichzeitig den Missbrauch des Sozialstaates verhindern.

"Wer als EU-Bürger nie in Deutschland gearbeitet und Sozialbeiträge gezahlt hat, soll möglichst auch keine Sozialleistungen in Deutschland erhalten. Eine Zuwanderung in einen anderen Mitgliedstaat, um höhere Sozialleistungen zu erhalten, ist nicht Ziel der Europäischen Verträge. Dies muss auch in der Praxis durchgesetzt werden, denn ansonsten würde die Arbeitnehmerfreizügigkeit selbst politisch diskreditiert", so Kauch.

Konkret seien deshalb die Ausländerbehörden der Kommunen gefordert, im Einklang mit europäischem Recht den Aufenthalt von EU-Ausländern konsequent zu beenden, wenn sie nach sechs Monaten Aufenthalt weder eine
Arbeit noch eine andere Existenzgrundlage vorweisen können. Nur wenn dies spätestens nach sechs Monaten passiere, könne eine dauerhafte Zahlung von Sozialhilfe vermieden werden. Kauch forderte zudem, diese
Frist gesetzlich auf ein Jahr zu verlängern.

Di

19

Apr

2016

Arbeit statt Armut

Christoph Dammermann, liberaler Wirtschaftsförderer aus Hamm, diskutiert mit Dortmunder Freien Demokraten über Möglichkeiten und Grenzen der Wirtschaftsförderung.

Sa

09

Apr

2016

Auf dem Landesparteitag

Die Dortmunder Delegierten beim Landesparteitag der Freien Demokraten in Bielefeld.

Sa

12

Mär

2016

Kreisparteitag

Beim Kreisparteitag der Dortmunder FDP wurde am 12. März 2016 der Kreisvorstand neu gewählt. Der 48-jährige Unternehmensberater und ehemalige Bundestagsabgeordnete Michael Kauch wurde mit 94% der Stimmen in seinem Amt bestätigt.

Stellvertretende Vorsitzende sind Ratsmitglied Heinz Dingerdissen, Student Philip Schmidtke-Mönkediek und Personal-Coach Susanne Bartholomé. Wiedergewählt wurde die Förderschul-Lehrerin Katharina Magerstedt als Schatzmeisterin. Neu hinzu kommt Schriftführer Hendrik Ehlers. Als Beisitzer ergänzen den Vorstand Medienexperte Mauritz Faenger-Montag, die Studierenden Ajla Kolenda und Christian Jütte, Unternehmensberater Frieder Löhrer und Controller Uwe Durchfeld.

Geehrt wurden beim Kreisparteitag langjährige Mitglieder für ihren Einsatz für die Freien Demokraten: Gertraud Stratenwerth, Marlies Schlosser, Matthias Send und Dr. Oliver Klug (jeweils 25 Jahre), Ortwin Grevel und Winfrid Hegemann (jeweils 40 Jahre) sowie Hartmut Hilger (50 Jahre).