2021 · 15. Juli 2021
„Dortmund und andere Städte wurde gestern in selten gekanntem Ausmaß von einem Unwetter mit massiven Wassermengen getroffen. Wir danken den Rettungskräften und allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz gegen die Fluten. Es ist gut, dass die Landesregierung bereits unbürokratische Hilfe für die Betroffenen zugesagt hat“, so Michael Kauch, Fraktionsvorsitzender von FDP/Bürgerliste.
2021 · 24. Juni 2021
Mehrere Forderungen der FDP zur Kommunalwahl finden sich im gestern vorgelegten ÖPNV-Konzept von DSW21 wieder: Mehr Park&Ride-Parkplätze, die bewirtschaftet werden. Konkrete Ausbauvorschläge für Stadtbahn und H-Bahn. Eine Ringbus-Linie, um Verkehr nicht nur sternförmig über die Innenstadt zu leiten. "Das Konzept Dortmund.Mobil 2030 ist eine gute Diskussionsgrundlage, wie man klimafreundliche Mobilität mit dem Dortmunder ÖPNV voranbringen kann", meint der FDP-Kreisvorsitzende Michael Kauch.
2021 · 13. Juni 2021
Dortmunder Liberale mit Rückenwind für den Landtag
„Ich komme aus einer kommunistisch geprägten Familie, und gerade wer ein unterdrückendes System erlebt hat, der weiß um die notwendige Kraft der Freiheit!“, stellte sich Xenia Buxmann den 400 Delegierten der FDP vor. Am Sonntag, 13. Juni 2021, wählten die NRW-Liberalen in den Dortmunder Westfalenhallen ihre Liste für die Landtagswahl im Mai 2022. Und auf Platz 37: die 29-jährige Sprachlehrerin aus Scharnhorst.
2021 · 03. Juni 2021
Die Landesregierung hat am 2. Juni 2021 das Programm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus 2021 dem Landtag vorgelegt. Darin sind wichtige Maßnahmen in Dortmund enthalten. Die NRW-Koalition fördert kommunale Straßenbauvorhaben im ganzen Land mit 126 Millionen Euro.
2021 · 28. Mai 2021
FDP stellt Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtags- und Bundestagswahl auf
Die Dortmunder FDP hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtags- und Bundestagswahl aufgestellt. Bei ihrer Wahlversammlung am Mittwochabend wählten die 59 Stimmberechtigten Roman Senga (Wahlkreis 142 Dortmund I) und Frieder Löhrer (Wahlkreis 143 Dortmund II) als Kandidaten für den Bundestag. Für die Landtagswahl 2022 wurde ein junges Team aufgestellt.
2021 · 27. Mai 2021
Im Rechnungsprüfungsausschuss des Stadtrates (RPA) geht es immer ums Geld - und um Prozesse, die Geld sparen oder vernichten können. Viele Fachbereiche bekommen das gut oder sehr gut hin. Andere haben noch Aufholbedarf, geloben aber Besserung. Nicht so bei der Feuerwehr und der Betankung und Benutzung ihrer Dienstfahrzeuge.
2021 · 25. Mai 2021
Ein schwieriges Jahr für den Schulsport und das Schulschwimmen liegt hinter Kindern und Eltern. Fast alle Sportangebote sind ausgefallen, viele Kinder hatten keine Gelegenheit, schwimmen zu lernen. Grund genug für die Fraktion FDP/Bürgerliste, sich schon jetzt auf die Wiedereröffnung der Schwimmbäder vorzubereiten und den Schwimmunterricht auf die politische Agenda zu setzen.
2021 · 21. Mai 2021
"Das Silicon Valley soll sich warm anziehen" - das war ein Claim der Freien Demokraten im Dortmunder Kommunalwahlkampf. Ein Schritt zu einem starken Standort für Wissenschaft, High Tech und Start-ups ist der "Masterplan Wissenschaft 2.0". Dieser wurde gestern vom Stadtrat verabschiedet. Die Fraktion FDP/Bürgerliste war dabei mit dem Antrag erfolgreich, besonderes Augenmerk auf fehlende Laborflächen im Bereich der Biotechnologien zu legen.
2021 · 17. Mai 2021
"In der Vergangenheit hat es leider immer wieder Entscheidungen an den gewählten Ratsvertretern vorbei gegeben - sei es von der Verwaltung, sei es von den Vorständen der Stadtwerke. Das wollen wir ändern. Die kommunalen Unternehmen dürfen sich nicht verselbständigen", so Michael Kauch, Fraktionsvorsitzender von FDP/Bürgerliste.
2021 · 14. April 2021
Die FDP hat den Entwurf für das Programm zur Bundestagswahl vorgestellt. Es soll beim digitalen Parteitag vom 14. bis 16. Mai verabschiedet werden. "Das Programm soll einen wirtschaftlichen Neustart nach der Pandemie initiieren, unsere Gesellschaft und den Arbeitsmarkt modernisieren sowie die Digitalisierung voranbringen. Gleichzeitig sollen die sozialen Sicherungssysteme zukunftsfähig gemacht und der Klimaschutz marktwirtschaftlich gestärkt werden", so Michael Kauch.

Mehr anzeigen