· 

FDP eröffnet Straßenwahlkampf zur Europawahl

Morgen eröffnet die FDP ihren Straßenwahlkampf zur Europawahl. Die Freien Demokraten sind Freitag und Samstag mit fünf Info-Ständen in der Stadt präsent. Thematisch stehen Frauenrechte sowie die Arbeitnehmer-Freizügigkeit im EU-Binnenmarkt im Mittelpunkt der Bürger-Information. Europakandidat der FDP ist Michael Kauch, der von allen Parteien als einziger Dortmunder eine realistische Chance hat, ins Europaparlament einzuziehen.

„Wir Freie Demokraten stehen ohne Wenn und Aber für die Freizügigkeit von Beschäftigten und Selbständigen in Europa. Gerade für junge Menschen bietet das eine riesige Chance auf gute Jobs und persönliche Entwicklung“, so Kauch. „Klar ist für die Arbeit im Europaparlament dabei: Equal Pay für Frauen muss europaweit durchgesetzt werden.“

Die Info-Stände im Einzelnen:

  • Freitag, 25. April 2019, 16.00-19.00 Uhr, Wickede: Wickeder Hellweg/Ecke Blitzstraße
  • Freitag, 25. April 2019, 16.00-19.00 Uhr, Innenstadt: Reinoldikirchplatz, Schwerpunktthema Frauenrechte
  • Samstag, 26. April 2019, 10.00-12.30, Uhr Innenstadt: Platz von Netanya, Schwerpunktthema Arbeitnehmer-Freizügigkeit
  • Samstag, 26. April 2019, 10.00-12.00 Uhr, Innenstadt-Ost: Davidis-Markt
  • Samstag, 26. April 2019, 10.00-12.00 Uhr, Hombruch: Harkortstraße