· 

Flaggezeigen für Vielfalt

Starker Auftritt der Liberalen auf dem Dortmunder Christopher Street Day - und in ganz Deutschland. Michael Kauch, Dortmunder Kreisvorsitzender, Bundesvorsitzender der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL) und Beauftragter des FDP-Präsidiums für den CSD, zieht eine erste Zwischenbilanz: „Die Liberalen sind bundesweit in diesem Jahr auf 36 Christopher Street Days präsent. Dazu gehören nicht nur die großen Metropolen wie Berlin, Hamburg, München und Köln, sondern auch kleinere Städte wie Chemnitz, Cloppenburg und Iserlohn. Überall zeigen Liberale Flagge für Vielfalt und Toleranz. Es ist die größte Kampagne, die die FDP außerhalb von Wahlkämpfen vor Ort umsetzt.“

www.liberale.de/content/fdp-kaempft-fuer-vielfalt